Strasser als Präsident des Österreichischen Bauernbundes designiert

Tiroler BauernbundAuf Vorschlag von Bauernbund-Präsident Abg. z. NR Jakob Auer wurde im Bauernbundpräsidium heute, Mittwoch, Abg. z. NR Georg Strasser einstimmig als Nachfolger designiert. Mit dem Osttiroler Norbert Totschnig wird abermals ein erfahrener, fleißiger Mann aus Tirol als Direktor des …

mehr

Forum Land Obmann Gahr: Bessere Bedingungen für Hausapotheken stützen ärztliche Versorgung im ländlichen Raum

Forum LandNach 10 Jahren Kampf um die Hausapotheken am Land hat Forum Land Landesobmann NR Hermann Gahr gestern den Durchbruch geschafft. Der Initiativantrag zur Absicherung bestehender Hausapotheken wurde im Nationalrat eingebracht. Nun sind bessere Bedingungen gewährleistet.

mehr

Wenn die alte Masche der Liste Fritz zur Gefahr wird

Tiroler BauernbundLAbg. Josef Edenhauser: „Sicherheit darf nicht dem billigen Fritz-Populismus geopfert werden“

mehr

Wichtige Initiative für gelebte Bürgerbeteiligung

Tiroler BauernbundDer von Schwarz-Grün 2013 ins Leben gerufene Petitionsausschuss hat seinen ersten Tätigkeitsbericht vorgelegt. Für Obmannstellvertreterin LA Kathrin Kaltenhauser hat sich die Einrichtung bewährt.

mehr

Mayerl: "Zeitgemäßes Wirtschaften muss gewährleistet bleiben"

Tiroler BauernbundSeinen Dank brachte der zuständige VP-Umweltsprecher LAbg. Martin Mayerl in der gestrigen Landtagssitzung gegenüber dem Landesumweltanwalt zum Ausdruck, wo der Tätigkeitsbericht präsentiert wurde. „Der Umweltanwalt und sein Team leisten eine wertvolle Arbeit für unser Land. Dafür möchte …

mehr

Geisler: Weg der Qualität ohne Kompromisse

Tiroler Bauernzeitung„Wenn man auf diese 20 Jahre Arbeit der Agrarmarketing Tirol zurückblickt, so war das zu Beginn ein steiniger Weg“, zog der Obmann der Agrarmarketing Tirol, LHStv. Josef Geisler, letzte Woche Bilanz: „Inzwischen hat der Konsument Vertrauen in unsere Produkte. Wir gehen diesen Weg ohne …

mehr

Öffentliche Hand investiert in Schutzmaßnahmen

Tiroler BauernzeitungTirol weist einen sehr hohen Anteil an alpinem Gelände auf. Daher hat das Naturgefahrenmanagement eine große Bedeutung. „Die öffentliche Hand investiert in diesem Jahr wieder Millionenbeträge in den Schutz vor Naturgefahren“, betont LHStv. Josef Geisler.

mehr

Starke Tiroler Delegation beim Bundesbauernrat

Tiroler BauernzeitungAm vergangenen Samstag fand in Hof bei Salzburg der Bundesbauernrat statt. Auch aus Tirol war eine starke Delegation vertreten. Höhepunkt war die Überreichung der „Resolution der Bäuerinnen“ an die Agrarspitze.

mehr

Raggl: „Mogelpackung enthält ausländische Butter, Kundentäuschung und Bauernsterben“

Tiroler BauernbundFür Empörung sorgt die Einführung ausländischer Butter unter dem S-Budget Deckmäntelchen des österreichischen Handelsriesen Spar in den heimischen Regalen. „So werden unsere Bauern sukzessive zerstört und das Vertrauen unserer Konsumenten missbraucht.“

mehr

Bauernbundobmann LH-Stv. Josef Geisler: "Zusammenhalt ist das, was uns stärkt."

Tiroler BauernbundHeute trafen sich in Innsbruck die Spitzen des Tiroler Bauernbundes. Themen der Bundesvorstehung waren unter anderem ein Rückblick auf die erfolgreich geschlagenen Gemeinderatswahlen, das Manifest der Bäuerinnen, die Stärkung der Regionalität, der Schutz des Bodens und die Unterstützung von …

mehr

Bundesbauernrat in Salzburg: "Manifest der Bäuerinnen" an Agrarspitze übergeben

Tiroler BauernbundNeue Risikoversicherung bringt Sicherheit – Russland-Embargo muss abgemildert werden – Bauernbund-Wahlkampfauftakt für Andreas Khol

mehr


Aktuelle Termine

Sprechtag Rechtsberatung
Mittwoch, 26. Juli 2017
BLK Reutte

Details

Sprechtag Rechtsberatung
Montag, 31. Juli 2017
BLK Landeck

Details



Tirol braucht seine Bauern!

Was wäre Tirol ohne Bauern?

Finden Sie mehr Infos zur Kampagne und zu den beliebten Tiroler Bauern Produkten in unserem Online-Shop.

mehr


Hundekottafeln bestellen!

Die Hundekotproblematik ist ein ernst zu nehmendes Thema und betrifft viele Bauern in unserem Land. Wir setzen auf Aufklärung und bieten deswegen unsere Hundekottafeln zum Verkauf an. Infos, Bestellungen etc. unter tbb@tiroler-bauernbund.at oder Tel. 0512/59900-12

Infos, Preise, etc.

Unsere Adresse


Tiroler Bauernbund
Brixner Straße 1
A-6020 Innsbruck
Tirol - Österreich
Telefon +43 512 59900-12
Fax +43 512 59900-31

Email

Bauernbund Wetterservice


Der Tiroler Bauernbund liefert in Kooperation mit der ZAMG täglich Wetterinfos. Auf unserer Homepage oder auf der Bauernbund-Wetterhotline +43 512/561593

aktuelles Wetter

Wozu Tiroler Bauernbund?


In unserem Imagefilm und der Infobroschüre erfahren Sie mehr über Ursprung, Aufgaben, Ziele und die Bedeutung des Tiroler Bauernbundes.

Video

Broschüre

Volltextsuche


Die einfache Suche nach Personen, Orten, Dingen und Terminen!

Tiroler Bauernbund